Lösungsbeispiel: Artikeldaten aus dem ERP übernehmen

ITB - Artikeldaten aus dem ERP übernehmen

Ausgangslage

Bei der Müller GmbH werden täglich zwei bis drei neue Artikel in der Warenwirtschaft angelegt.

Die Preise für jeden Kunden werden über ein komplexes Rabattsystem errechnet. Im Internet-Shop sollen aber nur die Nettoendpreise angezeigt werden.

Lösung

Die Müller GmbH koppelt ihre Navision Warenwirtschaft an das Produkt-Informations-Management-System an.

Mit dem Navision Standard Connector werden Informationen aus dem ERP automatisch übernommen und neu angelegte Artikel und Preise angezeigt.

Auf diese Weise müssen Informationen nicht doppelt gepflegt werden.

Verwendete Produkte
• Produkt-Informations-Management-System: MeDaPro
• Verknüpfung mit der Warenwirtschaft: MeDaPro ERP-Connector Standard Navision
• Internet-Shop: TradePro

alle Lösungen für die IT-Abteilung
mehr Infos

jetzt 36 Seiten PIM-Broschüre anfordern

Anrufen

+49 2842 92737-0

Treffen

Messen & Events