Mainmetall publiziert mit MeDaPro Publish 4-bändiges Katalogwerk mit 5000 Seiten

Das mittelständische Großhandelsunternehmen für Sanitär-, Installations-, Heizungs- und Spenglereibedarf mit zwölf Standorten im Rhein/Main-Gebiet und sieben Standorten in Sachsen und Sachsen-Anhalt hat dieses Jahr in der Katalogproduktion Gas gegeben. Das Team um Projektleiter Hannes Römisch hat insgesamt fünf Kataloge mit dem Produktinformationsmanagement-System MeDaPro in den Druck gebracht und an die Kunden verteilt.

Hannes Römisch ist stolz auf das Jahreswerk: „Wir haben dieses Jahr zu 100% aus der Entscheidung für ein PIM-System profitieren können. Der Installations- und der Sanitärkatalog haben jeweils über 1300 automatisiert publizierte Seiten, den Heizungskatalog mussten wir gar in zwei Teilkataloge à 900 Seiten aufteilen.“ Erstmalig gibt es nun in diesem Jahr auch eine Nettoliste für den Bereich Werkzeug mit knapp 300 Seiten.

Insgesamt 17 verschiedene Automatisierungslayouts kommen bei der Publikation zum Einsatz. Zielgruppe sind Handwerksbetriebe.

Zurück

Anrufen

+49 2842 92737-0

Treffen

Messen & Events